tribulus terrestris

Tribulus Terrestris : Muskelaufbau & Testosteron

Tribulus Terrestris ist eine Pflanze, die seit Jahrhunderten in der traditionellen Medizin eingesetzt wird.

Sie wird in
vielen Regionen der Welt angebaut und verwendet.

In den letzten Jahren ist sie jedoch vor allem als Nahrungsergänzungsmittel für Sportler und Bodybuilder bekannt geworden, die ihre Muskelmasse erhöhen und ihren Testosteronspiegel steigern möchten.

In diesem Artikel werde ich dir über die Wirkungsweise  der Pflanze und meine Erfahrung nahebringen.

Inhaltsverzeichnis

Was ist Tribulus?

Tribulus Terrestris ist eine Pflanze, die zur Familie der Jochblattgewächse gehört. 

Sie ist auch als Erd-Burzeldorn oder Erdsternchen bekannt und wächst in vielen Regionen der Welt, einschließlich Europa, Asien und Afrika.

In der traditionellen Medizin wird die Pflanze zur Behandlung verschiedener Krankheiten und Beschwerden eingesetzt, darunter sexuelle Funktionsstörungen, Unfruchtbarkeit und Bluthochdruck.

Das besondere an der Pflanze sind die Saponine, welche auch in Tomaten, Erbsen, Linsen, Bohnen oder Erdnüsse vorkommen. 

Saponinen sorgen dafür die körpereigene Testosteronproduktion auf natürliche Weise zu erhöhen, was wiederum für eine bessere Regeneration, Muskelwachstum und Potenz führt.

Wie beeinflusst Tribulus den Muskelaufbau?

Um es kurz zu fassen, die Wirkung wurde noch nicht bewiesen!

Beworben wird Die Pflanze von Herstellern um mehr Potenz, Muskeln und Kraft zu bekommen. 

Dabei ist die tatsächliche Wirkung nicht bekannt oder bewiesen worden.

Das sagt die Wissenschaft

Es gibt zahlreiche Studien, die sich mit der Wirkung von der Pflanze auf den Muskelaufbau befassen.

Die Ergebnisse sind jedoch nicht einheitlich, und es gibt keine klaren Beweise dafür, dass eine Erhöhung des Testosteronspiegels durch Tribulus tatsächlich zu einem erhöhten Muskelaufbau führt.

Studie in Australien

Eine Studie wurde durchgeführt um die Wirkung auf Kraft, Muskelmasse und den Testosteron Wert im Urin an Rugby Spielern zu untersuchen.

Insgesamt wurden 22 australische Männliche-Rugby Spieler in eine doppelblinde  Studie aufgenommen.

Die Teilnehmer wurden entweder der Tribulus Terrestris-Gruppe oder der Placebo-Gruppe zugeteilt und absolvierten strukturiertes schweres Krafttraining als Teil der Saisonvorbereitung. 

Eine Kapsel mit der Pflanze oder Placebo-Kapseln wurden einmal täglich für 5 Wochen eingenommen. 

Die Muskelkraft, die Körperzusammensetzung und das T/E-Verhältnis im Urin wurden vor und nach der Supplementierung überwacht. 

Die Ergebnisse zeigten, dass Tribulus Terrestris keine  Auswirkungen auf Kraft und fettfreie Masse hatte, verglichen mit der Placebo-Gruppe.

Es wurden auch keine  Unterschiede im T/E-Verhältnis im Urin zwischen den beiden Gruppen festgestellt. 

Es wurde daher geschlussfolgert, dass die Pflanze keine großen Zuwächse an Kraft oder magerer Muskelmasse produziert, wie es von einigen Herstellern behauptet wird, und dass es unwahrscheinlich ist, dass es zu einem positiven Drogentest führt.

tribulus terrestris

Dosierung und Anwendung

Die Pflanze gibt es in Form von Kapseln, Tabletten und Pulver.  

Es wird empfohlen, die Dosierungsanweisungen des Herstellers zu befolgen oder vor der Verwendung einen Arzt oder Apotheker fragen, da der Gehalt unterschiedlich ist.

Mögliche Nebenwirkungen

Allgemeing wird die Plfanze als sicher eingestuft, wenn es in normalen Dosen eingenommen wird.

Es kann jedoch einige Nebenwirkungen verursachen:

Meine Erfahrung mit dem Supplement

Ich selbst habe die Pflanze in Kapselform für einen Monat zu mir genommen und konnte leider keine großen Ergebnisse feststellen.

Ich habe wie sonst auch immer meine Trainingseinheiten durchgeführt, habe jedoch keine großen unterscheide beim Training gemerkt.

Mir ist aufgefallen, dass ich leicht reizbarer wurde, als sonst. Was aber auf den stressigen Alltag als das Supplement zurückzuführen ist.

Fazit

Insgesamt gibt es keine überzeugenden Beweise dafür, dass die Pflanze allein den Muskelaufbau signifikant beeinflusst. 

Obwohl es  Beiträge gibt, die die Wirksamkeit unterstützen, gibt es auch eine Menge an wissenschaftlichen Studien, die die Wirksamkeit nicht bestätigen.

Es ist wahrscheinlicher, dass eine ausgewogene Ernährung, ein gezieltes Training und ausreichend Erholung  für den gewünschten Muskelaufbau und Testosteronspiegel führen.

Solltest Du Erfahrung mit Tribulus gemacht haben würde ich mich über einen Kommentar freuen!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert