7 fehler als fahranfänger

‍5 Fehler, die man als Radfahranfänger vermeiden sollte

 

Es gibt nur wenige Dinge, die so aufregend sind wie das Radfahren. Es ist eine fantastische Möglichkeit, fitter und gesünder zu werden und gleichzeitig neue Orte zu erkunden.  Lese weiter, um weitere Tipps zu erhalten, wie Du in kürzester Zeit ein geübter Radfahrer werden kannst…

Inhaltsverzeichnis

Fehler Nr1: Regenjacke gegen Kälte

Wir haben alle schon einmal von radspezifischer Kleidung gehört. Sie wurde entwickelt, um das Radfahren zu erleichtern – das heißt, sie soll Sie bei verschiedenen Wetterbedingungen warm und trocken halten. Regenjacken haben den Vorteil absolut Wasserdicht zu sein. Doch leider hat dies einen Nachteil. Dadurch das die Jacken aufgrund der Wasserresistens nicht Atmunsaktiv sind, wird die Abwärme deines Körpers gespeichert. Auf den ersten Blick hört es sich garnicht mal so verkehrt an, schließlich bleibt einem ja warm. Jedoch solange, bis die erste Abfahrt mit Gegenwind kommt, dann wird es richtig Kalt bzw. kann bis zur Erfrierung oder Erkältung führen. Daher Regenjacken nur bei Regen anziehen.

Empfehlung Regenjacken

GORE WEAR Regenjacke

4.5/5

ROCKBROS Softshelljacke

4.5/5

SILVINI GELA Regenjacke

4/5

Fehler Nr2: Mit Rückenwind losfahren

Voller Motivation und Euphorie steigt man aufs Rad und gibt volle Power. Auf der Rückfahrt bemerktst Du plötzlich, dass die Kraft schwindet und die Heimkehr in Frage stellst. Das liegt meistens daran, dass Du mit Gegenwind zurück fährst. Dies beansprucht deutlich mehr Anstrengung und Kraft. Auch mir ist dies einmal passiert.

fehler

Fehler Nr3: Scheuern

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie man sich beim Radfahren wundscheuern kann. Die häufigsten Stellen sind die Innenseiten der Oberschenkel oder die Achselhöhlen. Einer der häufigsten Fehler, den Radfahrer machen, ist jedoch, dass sie falsche oder gar zu viel Kleidung tragen. Für viele kann es Anfangs befremdlich sein, jedoch ist es empfehlenswert unter der Radhose komplett auf Unterwäsche zu verzichten. Da die Nähte und auch Falten der Unterhose extreme Scheuerstellen verursachen können.

Empfehlung

VAUDE Herren BIB

4/5

GORE WEAR BIB

4.5/5

GORE WEAR Herren Trikot

4.5/5

Fehler Nr4: Essen nicht mitnehmen

Um den „Mann mit dem Hammer“ zu vermeiden, ist es wichtig immer genügend zu essen und zu Trinken.
Ab einer Fahrt von zwei Stunden empiehlt es sich regelmäßig zu essen. Ich nehme gerne eine Banane zur fahrt mit oder esse eine vor der Fahrt.

Fehler nr5: Werkzeug daheim lassen

„Lieber Gut vorbereitet, als böse überrascht“ heißt es ja, daher habe immer ein kleines Multitool und eine kleine Pumpe dabei.  Die wenigsten würden, das Rad aus einem Funkloch schieben wollen um eine Abholmöglichkeit zu organisieren. Und auf der Felge weiter fahren wäre

Darf nicht bei einer Fahrt fehlen

Crankbrothers Multi20

5/5

GORE WEAR Herren Trikot

4.7/5

Fazit

Radfahren ist eine großartige Möglichkeit, um fit zu werden und neue Gegenden zu erkunden. Klar ist es wichtig, dass richtig vorgesorgt und geplant wird, jedoch ist es genauso wichtig sich nicht verrückt zu machen und weiterhin freude am Radsport zu haben.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert